Startseite » Bulliblog » Bullitipp #4: Fennek Hexagon Feuerschale

Bullitipp #4: Fennek Hexagon Feuerschale

Vorüberlegungen

Camping, Outdoor und Lagerfeuer gehören einfach zusammen. Was gibt es schöneres, als nach einem actionreichen Tag abends in die Flammen zu schauen, sich zu unterhalten oder einfach nur den eigenen Gedanken nachzuhängen. Noch besser wird es, wenn man sich das gemeinsame Abendessen zuvor auf dem Lagerfeuer gekocht hat. Bei aller Feuerliebe hatte unser auf Tour in unserem Bulli aber immer wenig System. Mal fanden auf dem Campingplatz eine Feuerstelle vor, mal nahmen wir einfache Dreibeingrills mit oder wir bauten uns eine eigene Feuerstelle. So richtig zufrieden waren wir damit aber nie. Oft kam es vor, dass wir nichts dabei hatten, worin wir ein Feuer hätten machen können, man keine Feuerstelle anlegen konnte oder durfte oder der Campingplatz keine Feuerstelle hatte. Damit sollte Schluss sein und wir begaben uns auf die Suche nach einer mobilen Feuerschale. Fündig wurden wir bei FENNEK.

Das Produkt

Die FENNEK Hexagon* besteht aus 6 Seitenwänden und einem Bodenteil aus 1,5 mm dünnen Stahlblech aus Edelstahl, die in einem ausgeklügelten System einfach zusammengesteckt werden. Durch die dünnen Bleche ist die Feuerschale mit 4 kg relativ leicht und verspricht durch den hochwertigen, feuerfesten Stahl Rostfreiheit:

Zuletzt aktualisiert am 7. Dezember 2021 um 23:37 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Erfahrungen

Die FENNEK-Feuerschale kommt mit Anleitung an, den Aufbau als Stecksystem fanden wir jedoch selbsterklärend. Die Seitenteile werden ineinander geschoben, Boden rein, fertig. Problematisch ist dann die Frage, wo man die die Feuerschale hinstellt. Wir nutzen auf der Wiese große Steine als Unterlage oder suchen eine geeignete Stelle auf Schotter o.ä. Hier wäre ein Gestell sinnvoll da die meisten Campingplatzbesitzer wenig begeistert von Brandflecken in der Wiese sind. FENNEK hat jetzt neu das Feuernetz HIGH FIRE mit Ständer im Sortiment, das wir jedoch noch nicht getestet haben.

Das Feuer ist schnell gemacht und groß genug, um darauf zu kochen, zu grillen oder einfach nur gemütlich drum herum zu sitzen.

Nach dem Ausbrennen und Abkühlen ist die Schale schnell gereinigt und platzsparend verpackt. Hierfür gibt es eine passende Packtasche von FENNEK. Wir nutzen allerdings eine Tasche vom schwedischen Möbelhaus.

Fotos

Fazit

Wir sind von der mobilen Feuerschale begeistert und nutzen sie gerne auf Reisen und Ausflügen. Durch das platzsparende Packmaß ist sie perfekt für Bullitrips geeignet. Die passende Grillplatte 4FIRE haben wir noch nicht, diese ist aber schon auf der Watchlist.

Zuletzt aktualisiert am 7. Dezember 2021 um 23:37 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Bewertung

FENNEK HEXAGON

9.4

Qualität

10.0/10

Usability

10.0/10

Packmaß/Gewicht

10.0/10

Preis

7.0/10

Bullitauglichkeit

10.0/10

Positiv

  • Top Qualität
  • ausgeklügeltes Stecksystem
  • geringes Packmaß
  • tolles Design

Negativ

  • fehlende Transporttasche
  • recht hoher Preis

Kommentare sind geschlossen.