Startseite » Hofgut Hopfenburg, Münsingen (Deutschland)

Hofgut Hopfenburg, Münsingen (Deutschland)

zuletzt geändert am 9. Januar 2022 von Freddy

Lage und Anfahrt

Wir besuchten das Hofgut Hopfenburg auf der Heimreise aus unserem Korsikaurlaub 2019. Freunde von uns verbrachten dort ihren Sommerurlaub im Zelt und wir legten einen Besuchsstopp für eine Nacht ein, bevor wir endgültig nach Hause fuhren.

Das Hofgut Hopfenburg liegt in Münsingen zwischen Reutlingen und Ulm auf der Schwäbischen Alb.

Das Gelände

Das Feriengelände bietet eine schöne Weitsicht auf die Hügellandschaft der Schwäbischen Alb. Auf dem riesigen Platz finden sich die verschiedensten Möglichkeiten, seinen Urlaub zu verbringen. Es gibt Zeltplätze, Stellplätze für Wohnmobile und Caravans und allerlei ungewöhnliche Unterkünfte wie z.B. Schäferwagen, Safarizelt oder Tippi. Darüber hinaus bietet der Betreiber auch Raum für Firmen- oder Tagungsevents und private Feiern wie z.B. Hochzeiten an. Das alles hier zu beschreiben, würde allerdings den Rahmen sprengen und so beschränken wir uns auf eine Beschreibung aus Sicht des Bullifahrers.

Stellplätze

Das Gelände, auf dem sich der Campingplatz befindet, ist wirklich weitläufig, groß und leicht terrassiert. Die Stellplätze sind eher unspektakulär und zweckmäßig angelegt. Man steht auf befestigtem Untergrund ohne trennende Hecken o.ä. direkt nebeneinander. Hier und da steht ein Baum. Insgesamt gibt es wenig Schatten. An den Stellplätzen finden sich Strom- und Wasseranschlüsse.

Ausstattung

Die Ausstattung der Ferienanlage lässt, vor allem für den Urlaub mit Kindern, keine Wünsche offen. Ein riesiges Plus: Großteile des Geländes sind autofrei, sodass die Kinder spielen können, ohne dass man sich Sorgen wegen vorbeifahrender Autos machen muss. Auf dem Gelände verteilt finden sich mehrere Spielplätze, ein Volleyballfeld und mehrere Grillhütten. Für Regentage gibt es eine Spielscheune. Da das Hofgut auch eine kleine Landwirtschaft betreibt stehen dort auch Tiere (Schafe, Rinder, Esel) auf dem Hof.

Die Sanitärräume sind großzügig, modern gestaltet und sauber. Es gibt darüber hinaus extra Familienbäder mit Dusche, Waschbecken und WC. Falls man mal waschen muss, stehen Waschmaschine und Trockner bereit.

Auf dem Gelände befindet sich ein Hofladen, in dem man sich mit dem Nötigsten versorgen kann (alles in Bio-Qualität). Für das Frühstück gibt es einen Brötchen-Service mit ausgezeichneten Backwaren.

Umgebung

Zur Umgebung können wir leider nichts sagen, da wir nur eine Nacht hier verbracht haben. Unsere Freunde berichteten uns aber von einer Vielzahl an Ausflugsmöglichkeiten. Hier eine kleine Auswahl:

Fazit

Das Hofgut Hopfenburg bietet wirklich ALLES, was man für einen Urlaub mit der ganzen Familie benötigt. Wenn man nicht unbedingt möchte, muss man das Gelände während seines gesamten Aufenthalts nicht verlassen. Darüber hinaus finden sich aber eine ganze Reihe von spannenden Ausflugsmöglichkeiten. Uns persönlich war das Angebot aber eher ein bisschen zu viel. Hier gab es einfach alles. Und mal ehrlich: Wir fahren mit unserem Bulli zum Campen, um mit einem Mindestmaß an Ausstattung maximales Erlebnis zu haben. In dieses Profil passt die Hopfenburg eher nicht. Hier gibt es die All-Inclusive-Variante des Campings. Eine Nacht dort war schön, eine zweite hätten wir uns auch noch gefallen lassen, aber spätestens dann hätten wir wieder mit den Hufen gescharrt, um etwas Neues zu entdecken.

Eindrücke

Bulliranking

Hofgut Hopfenburg, Münsingen (Deutschland)

9.3

Sympathie

10.0/10

Stellplätze

7.0/10

Kinderfreundlichkeit

10.0/10

Sanitär

10.0/10

Service

10.0/10

Umgebung

9.0/10

Positiv

  • top Ausstattung
  • sehr vielfältig
  • sehr kinderfreundlich

Negativ

  • wenig abenteuerlich

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*