Startseite » Skogtun Camping: Perfekter Standort am Meer für einen Städtetrip nach Bergen
skogtun-camping-bergen

Skogtun Camping: Perfekter Standort am Meer für einen Städtetrip nach Bergen

zuletzt geändert am 9. Januar 2022 von Freddy

Der Skogtun Camping ist ein kleiner, sehr gemütlicher Campingplatz in der Nähe des Dorfes Fjell auf der Insel Sotra vor Bergens Westküste und der ideale Standort, um von dort aus die schöne Stadt Bergen zu erkunden und trotzdem ruhig übernachten zu können. Auch für Angler dürfte der Platz ein absoluter Volltreffer sein. Warum der Skogtun Camping für uns einer der schönsten Plätze auf unserem Roadtrip durch Norwegen war, erfahrt ihr in diesem Artikel, in dem wir euch unsere Erfahrung dort schildern.

Skogtun Camping: Lage und Anfahrt

Der Skogtun Camping nahe Bergen liegt in der Nähe des Dorfes Fjell auf der Insel Sotra vor Bergens Westküste. Die Insel ist über eine Brücke erreichbar.

Skogtun Camping: Der Platz

Der Campingplatz hat eine kleine Anzahl von klassischen Stellplätzen für größere Wohnmobile und Wohnwagen. Diese liegen allerdings nicht so schön direkt an der Einfahrt zum Campinggelände. Für Campervans, Bullis und Zelte ist der Platz allerdings einfach nur ein Traum.

skogtun-camping-bergen

Die Zelt- und Stellplätze befinden sich auf verschiedenen Terrassen auf dem weitläufigen Campingplatzgelände verteilt und bieten eine tolle Aussicht auf’s Meer. Nicht-Camper können einfache Hütten oder Glamping-Unterkünfte mieten.

Auf dem Platz findet man alles, was man braucht: Die sanitären Anlagen sind modern und sauber, es gibt kostenloses WIFI im Aufenthaltsraum, eine Minigolfanlage, einen Frisbee-Golfplatz, eine Grillstelle und einen kleinen Spielplatz mit Trampolin. Auch Angler kommen auf dem Skogtun Camping voll auf ihre Kosten. Es gibt eine Angelstelle, von der aus man vom Ufer aus Jagd auf Makrelen machen kann und es gibt ein Boot, das man sich zum Rausfahren mieten kann.

Auch für Wassersportler gibt es einige Angebote: man kann SUP’s und Kajaks leihen und es gibt eine tolle Badestelle und eine Sprungklippe, von der aus man ins Wasser springen kann.

Vom Skogtun Campingplatz aus Bergen erkunden

Der Campingplatz Skogtun ist ein großartiger Platz, um von dort aus Bergen zu erkunden. Das Zentrum von Bergen erreicht man mit dem Auto in ungefähr einer halben Stunde. Man kann auch den Bus nehmen. Eine Haltestelle befindet sich ganz in der Nähe des Campingplatzes. Das schöne Bryggen, der Fischmarkt und der Floyen sind auf jeden Fall einen Besuch wert. Wie wir unseren Tag in Bergen gestaltet haben, beschreiben wir bald hier.

bergen-bryggen

Skogtun Camping: Eindrücke

Skogtun Camping: Unser Fazit

Wir haben auf dem Skogtun Camping eine ganz besondere Erfahrung gemacht. Der Skogtun Camping ist ein beeindruckender Platz, auf dem man in toller Lage am Meer steht. Besonders Wasserratten und Angler kommen hier voll auf ihre Kosten. Die gute Lage macht den Campingplatz außerdem zum idealen Standort, um von dort aus Bergen zu erkunde.

One Comment

  1. Pingback: Roadtrip durch Norwegen mit Kindern im Bulli - Bullikinder

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*