Startseite » Wandern mit Kindern in Norwegen: Der Lievarden in den Sunnmøre Alpen
wandern-norwegen-mit-kindern

Wandern mit Kindern in Norwegen: Der Lievarden in den Sunnmøre Alpen

zuletzt geändert am 28. Januar 2022 von Freddy

Der Lievarden ist ein leicht zu erwandernder Gipfel in den Sunnmøre Alpen nahe Stranda in Norwegen und bietet fantastische Aussichten über den Storfjord und die umliegenden Berge. Auf unserem Roadtrip durch Norwegen war diese tolle Wanderung mit unseren Kindern ein absoluter Zufallsfund, den wir aber gerne mit Euch teilen möchten. Wer in Norwegen gerne mit seinen Kindern wandern und die grandiose Natur erleben möchte, für den ist diese Tour ein absoluter Tipp. Warum? Das verraten wir dir in diesem Artikel. Viel Spaß beim Lesen.

Anfahrt und Parken am Lievarden

Den etwas versteckten Wanderparkplatz erreicht man von Stranda aus am besten mit dem Auto über die Straße Bygdavegen. Bei der Fabrik Opshaug biegt man rechts auf eine Schotterpiste ein, der man immer weiter folgt. Der Wanderparkplatz ist auch auf Google Maps erfasst.

lievarden-parkplatz

Alternativ könnt ihr auch in unserer Karte auf den Marker klicken und die Navigation starten. Der Parkplatz ist wie in Norwegen üblich kostenpflichtig, kann jedoch leider nur über Vipps bezahlt werden. Da man diese App als Ausländer nicht verwenden kann, konnten wir die Gebühr leider nicht bezahlen. Der Wanderweg beginnt hinter einem kleinen Gatter.

Lievarden mit Kindern: Anforderungen und Ausrüstung

Diese für Kinder geeignete Wanderung in Norwegen ist familienfreundlich und mit wanderfreudigen Kindern ab 5 Jahren problemlos machbar. Die Strecke ist insgesamt 5 Kilometer lang und überwindet im Aufstieg knackige 400 Höhenmeter. Für kleinere Kinder ist daher auf jeden Fall eine Tragehilfe empfehlenswert. Die Tour ist nicht für den Kinderwagen geeignet. Es handelt sich um Wanderwege , im oberen Teil um steinige, teils verblockte Bergpfade.

lievarden-norwegen-wandern-mit-kind

Es empfehlen sich geeignete Wanderschuhe und mit auf Tour sollten auf jeden Fall Wechselkleidung und ein Picknick.

Lievarden mit Kindern: Karte und Wegbeschreibung (mit GPX-Download)

Im ersten Streckenabschnitt geht es stetig bergauf durch einen wunderschönen grünen Wald. Danach wechselt die Vegetation und es geht weiter in einen niedrigen Birkenwald, durch den man schon bald erste Blicke auf den Storfjord erhaschen kann. Diese lassen schon erahnen, welch tolle Aussicht vom Gipfel aus auf einen warten.

lievarden-wandern-mit-kindern-norwegen

Hat man diesen nämlich erreicht, eröffnet sich nämlich ein atemberaubendes Panorama über den Storfjord und die Berglandschaft der Sunnmøre Alpen. Nachdem man diesen tollen Ausblick genossen hat, geht es auf dem gleichen Weg wieder zurück zum Parkplatz.

Lievarden mit Kindern: Eindrücke und Video

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*